BlackJack im Online Casino: Lernen Sie Strategien & Spielregeln gratis mit Bonusguthaben!

3
FREISPIELE BlackJack im Online Casino: Lernen Sie Strategien & Spielregeln gratis mit Bonusguthaben!
  • Funktionsweise von Blackjack
  • Die verschiedenen Kartenwerte
  • Tipps, Tricks und Strategien
  • Blackjack auf Ihren Mobilgeräten
  • Welche Blackjack-Varianten gibt es
  • Wie kann ich echtes Geld gewinnen?

Obwohl Blackjack eine lange Vergangenheit aufweist, gehört es im Jahre 2016 noch immer zu den beliebtesten und bekannsten Spielen in Spielhallen und Casinos. Genauso wie Roulette ist auch Blackjack insbesondere durch Film und Fernsehen bekannt geworden und hat sich zu einem festen Bestandteil der Popkultur entwickelt. Man denke hierbei beispielsweise an das Drama Rain Man aus dem Jahre 1988, in dem sich Tom Cruise an den besonderen Fähigkeiten seines an dem Savant-Syndrom leidenden Bruders bereichert und eine Spielbank nach der anderen ausnimmt. Ein jüngeres Beispiel wäre der Film „21“, in dem eine Gruppe junger Studenten des Massachusetts Institute of Technology ebenfalls zu einem großen Reichtum gelangen, da sie das Haus austricksen.

Weitere Gründe für die Popularität des Blackjack: das Spiel weist einen vergleichsweise geringen Hausvorteil auf (anders als dies beispielsweise bei dem  Bespielen von Spielautomaten der Fall ist), und überhaupt gibt es einige Tipps, Tricks und Strategien, die Sie anwenden können, um Ihr Spiel noch erfolgreicher zu gestalten. Hierdurch erklärt sich auch, wieso Blackjack, trotz seines offiziellen Rufes als Glücksspiel, sehr häufig als Strategiespiel wahrgenommen und angesehen wird.

Was gibt es also einführend noch zu sagen? Nun, Blackjack wird in so ziemlich jeder Spielbank gespielt – egal, ob Sie sich in Deutschland, in einem anderen europäischen Staat oder sonst wo auf der Welt tummeln. Sie werden kaum eine ernstzunehmende Spielbank finden, in der Blackjack nicht zum angestammten Programm gehört. Wenn Sie dagegen in einem Online Casino spielen, so werden können Sie sich mitunter sogar an einen der sogenannten live Dealer Blackjack Tische setzen. Insgesamt handelt es sich bei Blackjack um ein sehr schnell zu erlernedes Spiel, bei dem der Spaßfaktor auf gar keinen Fall zu kurz kommt.

Die Funktionsweise von Blackjack

Die Regeln des Blackjack sind denkbar einfach und sich auch überall auf der Welt verhältnismäßig ähnlich. Im deutschsprachigen Raum werden Sie in der Regel auf folgendes Reglement stoßen:

Zu Beginn platzieren Sie als Spieler den von Ihnen gewünschten Einsatz auf einem der entsprechenden Felder. (es handelt sich hierbei um die sogenannten boxes) Nachdem jeder Spieler seinen Einsatz getätigt hat, erhält nicht nur jeder einzelne Spieler, sondern auch der Croupier eine Karte, die offen gelegt wird und deren Wert für den gesamten Tisch einsehbar ist. Fortfolgend wird jedem weiteren Spieler, nicht aber dem Croupier, eine weitere Karte zugeteilt, die ebenfalls offen liegt. Nun können die einzelnen Spieler der Reihe nach entscheiden, wie sie im weiterhin vorgehen wollen. Es gibt im Allgemeinen mehrere verschiedene Handlungsweisen, die Sie als Spieler ausführen können:

Sie können hitten, das heißt, Sie ziehen so lange eine weitere Karte, bis Sie Ihrer Meinung nach nahe genug an der gewünschten Zahl 21 sind, oder Sie entscheiden sich für den stay, Sie ziehen also keine weitere Karte und warten die Schritte der anderen Spieler ab (falls es diese überhaupt gibt).

Darüber hinaus können Sie splitten, also ein bestehendes Paar, das Sie auf der Hand halten, teilen. Das gesplittete Paar ergibt dann zwei unterschiedliche Hände, wobei Sie jede einzelne Hand unabhängig voneinander spielen können. Bedenken Sie allerdings, dass Sie bei dieser Aktionen einen weiteren Grundeinsatz tätigen müssen.

Wenn Sie der Ansicht sind, bei einer bestimmten Kombination von Karten hohe Gewinnchancen zu besitzen, so können Sie einen double durchführen, also Ihre Einsätze verdoppeln. Dies ist allerdings bei den meisten Blackjack-Varianten nicht beliebigerweise, sondern nur dann möglich, wenn die Kartenkombination einen bestimmten Gesamtwert erreicht.

Zu guter Letzt können Sie auch die Aktion der insurance durchführen, und das funktioniert so: falls die offene Karte des Croupiers ein Ass darstellt, schützt Ihre Versicherung / Ihre insurance Sie davor, einen zu großen Verlust einzufahren. Konkret bedeutet dies, dass Ihr möglicher Verlust um die Hälfte reduziert wird, nachdem Sie die Versicherung bei Ihrem Croupier gekauft haben.

Aber passen Sie auf: Wenn Sie die Zahl 21 überschreiten, so haben Sie sich, wie man sagt, überkauft, und damit haben sie direkt verloren. Ihre zuvor getätigen Einsätze werden dann inklusive Ihrer Karten vom Croupier eingezogen. Am Ende gewinnt derjenige Spieler, der am nahesten an der Zahl 21 und an dieser vor allen Dingen näher als der Croupier ist. Wenn sowohl der Croupier als auch Sie selbst auf der Zahl 21 landen, so wird das Spiel mit einem Unentschieden gewertet, so dass Sie weder einen Gewinn noch einen Verlust einfahren. Sollte der Croupier selbst über die Zahl 21 hinaus ziehen, gewinnen alle Spieler, die bis dahin noch am Tisch verblieben sind.

Bei den meisten Blackjack-Varianten muss der Dealer so lange hitten, bis die Kombination seiner Kartenwerte mindestens 17 Punkte beträgt. Beachten Sie, dass sich die einzelnen Regeln für Sie als Spieler, für den Croupier sowie für das Spiel ingesamt von Variante zu Variante unterscheiden können. Informieren Sie sich also im Voraus, welche Regeln speziell in Ihrem Online Casino gelten (dies ist in der Regel über die Hilfsfunktion möglich).

back to menu ↑

Die verschiedenen Kartenwerte

Die Asse können zwei verschiedene Werte annehmen, nämlich einerseits einen und andererseits elf Punkte. Welchen Wert das Ass schlussendlich annimmt, wird genau dann entschieden, wenn Sie als Spieler keine weitere Karte mehr ziehen möchten. In diesem Fall wird der Wert des Asses vom Croupier so für Sie festgelegt, wie es für Sie am Vorteilhaftesten ist.

Die Zahlen von Zwei bis Zehn entsprechen genau ihren Augen, die Karte mit der Augenzahl Zwei besitzt also den Wert Zwei, die Karte mit der Augenzahl Drei besitzt den Wert Drei, und so weiter.

Die einzelnen Bildkarten, also die Könige, Damen und Buben, besitzen allesamt einen Wert von zehn Punkten.

back to menu ↑

Tipps, Tricks und Strategien bei Blackjack Online

Wir haben eingangs bereits angemerkt, dass einer der Gründe für die Popularität des Blackjack in dem vergleichsweise hohen Maße an strategischem Geschick liegt, welches Sie in Ihr Spiel einbinden und dementsprechend Ihre Chancen auf hohe Gewinne stark vergrößern können. Tatsächlich lässt sich der Vorteil des Hauses beim Blackjack in konkreten Zahlen ausdrücken. Zwar kann dieser von Variante zu Variante leicht variieren, aber alles in allem liegt dieser bei (den Gesetzen der Wahrscheinlichkeitsrechnung folgend) unter einem Prozent. Dementsprechend wird klar, dass Blackjack insbesondere bei solchen Spielern beliebt ist, die sich nicht nur auf ihr Glück verlassen, sondern auch ihren Kopf einsetzen wollen.

Wir wollen Ihnen im Folgenden eine kleinste Auflistung über verschiedene Tipps, Tricks und Strategien beim Online Black Jack mit an die Hand geben, die Ihre Gewinne in jedem Fall in die Höhe schießen lassen werden.

Tipp 1:

Falls Sie noch nicht mit den Gesetzmäßigkeiten des Blackjack vertraut sein sollten, so versuchen Sie sich zunächst einmal an der Spielgeld-Version, die Sie unter anderem hier auf unserer Webseite, aber auch in den allermeisten Online Casinos oder sonstigen Webseiten kostenlos und ohne vorherige Anmeldung spielen können.

Tipp 2:

Begeben Sie sich auf die Suche nach Blackjack-Tabellen, erlernen Sie den Umgang mit diesen und machen Sie sich mit den einzelnen Strategien vertraut, die Sie, je nach Stand des Spiels, anwenden können. Sie sollten allerdings nicht versuchen, die Karten zu zählen – was in Filmen wie Rain Man oder 21 geklappt hat, klappt unter gar keinen Umständen in Online Casinos, da die Verteilung der Karten von einem Zufallsgenerator abhängt.

Tipp 3:

Wenn Sie ein Zehner- oder ein Bildpaar auf der Hand halten, so vermeiden Sie es, diese zu splitten.

Tipp 4:

Sollten Sie mit der Kombination der Karten auf Ihrer Hand bereits bei dem Wert der Zahl 17 angekommen sein, so ziehen Sie unter gar keinen Umständen eine weitere Karte – die Gesetzmäßgkeiten der Wahrscheinlichkeitsrechnung sprechen in diesem Fall nämlich eindeutig gegen Sie.

Tipp 5:

Sollten Sie hingegen eine Kombination an Karten halten, mit der Sie auf einen Wert von 11 Punkten kommen, so würden wir Ihnen grundsätzlich den double empfehlen.

Tipp 6:

Die Versicherung beziehungsweise insurance, die Sie unter dem Einsatz eines gewissen Geldbetrages bei Ihrem Croupier erwerben können, nutzen im Endeffekt nicht Ihnen, sondern lediglich dem Haus. Sie sollten sich ihr Geld also in jedem Fall sparen, auch wenn es verlockend klingt, eine derartige Versicherung im Angesicht einer guten Ausgangsposition des Croupiers abzuschließen.

Tipp 7:

Werfen Sie einen genauen Blick auf die Einsätze, die an den einzelnen Tischen gespielt werden und überlegen Sie sich gut, ob Sie in der Lage und auch bereit sind, diese überhaupt mittelfristig zu tätigen. Insoweit dies nicht der Fall sein sollte, sollten Sie es vermeiden, sich an einen solchen Tisch zu setzen. Zu groß ist die Gefahr, dass Sie hohe Verluste einfahren und den Spaß am Spiel verlieren.

back to menu ↑

Blackjack auf Ihren Mobilgeräten

Natürlich können Sie Blackjack im Jahre 2016 nicht mehr nur in Spielbanken oder Online Casinos spielen. Letztere haben es sich schon vor langer Zeit zur Aufgabe gemacht, mobile Versionen des Blackjack zu entwickeln, die Sie sich auf Ihr Android Smartphone, Ihr Tablet, Ihr iPhone oder auch auf Ihr iPad herunterladen können, um an jedem Ort und zu jeder Zeit das Spielelerebnis zu erfahren und hohe Gewinne zu generieren. Falls Sie keines der zuvor genannten Geräte besitzen, aber stattdessen stolzer Inhaber eines Windows Phones, eines Blackberry oder eines Fire Tablets sind, so erhalten auch Sie die Möglichkeit, Blackjack auf Ihren Mobilgeräten zu spielen: denn in unserer Top-Liste befindet sich eine große Anzahl an Online Casinos, die Sie direkt in Ihrem mobilen Browser aufrufen können. Schlussendlich können Sie sich natürlich noch immer selbständig auf die Suche begeben und überprüfen, ob das von Ihnen favorisierte Online Casino eine solche App zum Download anbietet oder Sie dieses sogar einfach in Ihrem mobilen Browser benutzen können.

back to menu ↑

Welche Blackjack-Varianten gibt es?

Im Jahre 2016 gibt es eine schier endlose Anzahl an Blackjack-Varianten, und es gibt mittlerweile wohl niemanden mehr, der einen konkreten Überblick über sämtliche dieser unterschiedlichen Auslegungen hat. Das ist wenig verwunderlich. Schließlich gehört Blackjack seit vielen Jahrzehnten zu einem festen Bestandteil der Glücksspiel-Landschaft in aller Herren Länder, und eventuelle Abwandlungen der Regeln oder des Ablaufes sind da nur folgerichtig. Es gibt sogar bestimmte Blackjack-Varianten, die in der Realität lediglich auf regionaler Ebene anzutreffen sind, wie zum Beispiel das Atlantic City Blackjack, welches sich aber zumindest auch im Internet eine große Fangemeinde aufgebaut hat.

Falls Sie es mit einem halbwegs ordentlichen Onlinecasino zu tun haben, so können Sie mitunter mit mehr als 40 verschiedenen Blackjack Tischen rechnen, wobei an einigen dieser Tische die klassische Variante und an anderen einige Abwandlungen eben jener klassischen Variante gespielt werden. Beispiele für derartige Abwandlungen, die Sie allesamt um echtes Geld spielen können, sind (neben dem zuvor genannten Atlantic City Blackjack) das ..

… europäische Blackjack, das dem klassischen Blackjack relativ ähnlich ist
… spanische Blackjack, das einige Veränderungen zur klassischen Variante aufweist und dem Croupier einige
komplexere Regeln und Verhaltensweisen auferlegt
… Bonus Blackjack, bei dem Sie für eine gewisse Kombination von Karten etwaige Prämien erhalten
… Switch Blackjack, bei dem Sie zeitgleich zwei verschiedene Hände halten und die Karten zwischen diesen hin und her tauschen können
… Double Exposure Blackjack – hier muss der Croupier beide Karten offen zeigen

Ein neues Feature, das sich erst vor kurzer Zeit auf dem Markt etabliert hat, ist das sogenannte Live Dealer Casino. Hier können Sie über einen Live Stream mit einem echten Croupier und weiteren Spielern Black Jack spielen und, genauso wie bei der realen Variante in der Spielbank oder im Online Casino, Ihre Einsätze tätigen, Karten ziehen und entsprechende Gewinne einfahren.

Wir präsentieren Ihnen in unserer Top-Liste die besten Online Casinos, in denen Sie Blackjack spielen können. Werfen Sie einen Blick auf diese Liste und schauen Sie, ob Ihnen eine unserer Empfehlungen zusagt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Glück!

back to menu ↑

Ich will um echtes Geld spielen – was muss ich tun?

Wenn Sie um echtes Geld spielen wollen, so begeben Sie sich zunächst einmal idealerweise auf die Suche nach einem Online Casino aus unserer Top-Liste, welches Ihnen insgesamt zusagt, eröffnen dort ein Konto, tätigen eine erste Einzahlung, so dass Sie über ein gewisses Casinoguthaben verfügen (die Abwicklung können Sie bequem mit Online-Bezahlsystemen wie PayPal oder Paysafecard verrichten), und dann können Sie sich direkt einen Tisch mit dem von Ihnen gewünschten Limit setzen, an dem Sie mit Ihrem Spiel beginnen können.

back to menu ↑

Wie kann ich echtes Geld gewinnen?

Wenn Sie sich nicht nur auf Ihr Glück verlassen, sondern auch ein strategisches Vorgehen wählen wollen, so ist Blackjack genau das richtige Spiel für Sie. Ihr Erfolg hängt zu einem entscheidenden Anteil von Ihrer sachgemäßen Vorbereitung ab. Falls Sie also die entsprechende Geduld mitbringen, so versuchen Sie sich zunächst einmal an etwaigen Spielgeld-Tischen und eignen Sie sich parallel dazu die notwendige Theorie an, mit der Sie Ihren Erfolg maximieren können. Einige wenige Stunden der Vorbereitung mögen hier wahre Wunder wirken – nutzen Sie diese, um möglichst viel Profit aus Ihrem Spiel heraus zu schlagen.

back to menu ↑

Lohnt sich Online Blackjack?

Wenn wir uns nur auf das Grundgerüst beziehen, so besitzt Blackjack im Allgemeinen eine Auszahlungsquote in Höhe von 96,5%. Wenn Sie aber bereit sin, sich einige grundlegende Kenntnisse über das Spiel anzueignen, so wird es Ihnen gelingen, den Hausvorteil auf unter einem Prozent zu drücken – so dass Sie durchschnittlich einen satten Anteil von 99% Ihrer Einsätze, die Sie beim Blackjack getätigt haben, zurückgewinnen. Sollten Sie nun sogar ein gewisses Maß an Glück mitbringen, so kann sich Blackjack für Sie äußerst profitabel gestalten. Daher sollten Sie sich hier auf unserer Webseite unbedingt die grundlegenden Kenntnisse und die Wissensbasis aneignen, um den Hausvorteil so niedrig wie möglich zu halten und anschließend nur noch auf ein Quäntchen Glück hoffen zu müssen. Ihr Casinokonto wird es Ihnen in jedem Fall danken.

back to menu ↑

Mit wie vielen Kartendecks wird gespielt?

Wenn Sie in einer realen Spielbank beziehungsweise in einem realen Casino spielen, dann können Sie damit rechnen, dass das Spiel mit zwei bis sechs verschiedenen Kartendecks gespielt wird. Bei einigen Online Casinos entfällt diese Angabe allerdings, Sie wissen also nicht, wie hoch die Anzahl der Kartendecks tatsächlich ist. Merken Sie sich daher: Kartenzählen, wie es in Film und Fernsehen und mitunter auch in realen Spielbanken oder Casinos praktiziert wird, ist in Online Casinos schlicht und ergreifend nicht möglich. Dies gilt selbstverständlich nicht für das Feature des Live Dealers, der Sie in jedem Fall über die Anzahl an Kartendecks informieren wird, mit der das Spiel gespielt wird.

back to menu ↑

Werde ich beim Online Blackjack betrogen?

Nein, wenn Sie sich in einem seriösen Onlinecasino registrieren und an den dortigen Black Jack Tischen spielen, so können Sie guten Gewissens davon ausgehen, dass Sie nicht betrogen werden. Dies gilt insbesondere für jedes Online Casino, das wir Ihnen hier auf unserer Webseite in unserer Top-Liste präsentieren. Sollten Sie sich darüber hinaus auf die Suche begeben wollen, so achten Sie insbesondere auf etwaige Zertifizierungen, die unter anderem von Überwachungs- und Kontrollorganisationen wie der eCOGRA ausgestellt werden. Nicht weniger wichtig ist das Vorhandensein einer gültigen Glücksspiellizenz, ausgestellt von einem Staat der euroäischen Union.

back to menu ↑

Ich will Black Jack online kostenlos ohne Anmeldung spielen – geht das?

Natürlich, Sie können Blackjack online direkt hier auf unserer Webseite ausprobieren. Wir haben uns hierbei nicht nur auf die klassischen Varianten beschränkt – schauen Sie sich also in Ruhe um!

VORTEILE DES ANBIETERS
  • Funktionsweise von Blackjack
  • Die verschiedenen Kartenwerte
  • Tipps, Tricks und Strategien
  • Blackjack auf Ihren Mobilgeräten
  • Welche Blackjack-Varianten gibt es
  • Wie kann ich echtes Geld gewinnen?

Register New Account
Reset Password
Casino Anbieter Vergleich
  • Total (0)
Vergleichen